Nachgefragt bei... j-me

Jamie and Mark from j-me

Welche Philosophien, Leidenschaften und Ansprüche stecken hinter Marken wie Monkey Business, Propaganda und anderen? Was bedeuten Lifestyle und Design? Wir haben bei den Designern unserer Marken nachgefragt und viele anregende, unterhaltsame und tiefsinnige Antworten bekommen.

 

Unsere Fragen beantworten diesmal Jamie und Mark Antoniades.

Welche Gefühle wollt Ihr hervorrufen, wenn man sich Eure Produkte anguckt, in anderen Worten, was bekommt jemand, der Eure Produkte kauft?


 

Mark:Anfänglich geht es darum die Menschen zum Lächeln zu bringen, anschließend sollen sie sich fragen: „Warum bin ich nicht auf diese Idee gekommen?“ Unser Design-Ethos ist, dass sich die reine Funktion nicht standardmäßig anfühlen muss, sie kann auch Spaß machen!

 

Jamie: Kurzgefasst, den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, sie neugierig machen, zu faszinieren und letztendlich zu realisieren, dass hinter dem Gefühlswert auch noch eine solide Funktion steht.

Was ist Eurer Meinung nach die größte Herausforderung in der Geschenk- und Lifestyleindustrie?

 

Jamie: Produkte auf den Markt zu bringen, die erfolgreich sind und originelle Designs mit einem guten Preisleistungsverhältnis zu produzieren.

Wir versuchen gute Produkte zu einem guten Preis anzubieten, so dass jeder etwas davon hat, vom Hersteller, Designer, Vertrieb über den Einzelhandel bis hin zum Konsumenten! Ein tolles Produkt auf den Markt zu bringen ist sehr befriedigend.

 

Mark: Jeder will Teil eines Lifestyles sein – die Lebensqualität verbessen, jedoch wirkt die wirtschaftliche Situation der Welt Druck auf diesen Lifestyle aus. Er ist für die Masse nicht bezahlbar. Es ist unsere Aufgabe gutes Design zu vernünftigen Preisen anzubieten und das ist eine riesen Aufgabe. Wir müssen uns mit verschiedenen Materialien auseinandersetzen und die Produktionsprozesse optimieren, um eine Idee in die Realität umzusetzen und diese Realität muss für jeden erschwinglich sein, nicht nur für ein paar Auserwählte.

 

Was bedeutet Schönheit für Euch?

 

Jamie: Eine physische Veränderung in Deinem Körper. Wenn Du wahrer Schönheit ausgesetzt bist, verändert sich etwas in Deiner Seele, Deinem Magen oder Deinem Gesicht. Deine Körpertemperatur steigt. Dies ist eine wahnsinnige Laune der Natur und dies ist die Schönheit der Schönheit!

 

Mark: Es ist der Moment in dem Du auf einmal alles stehen und liegen lässt – Du bist komplett in dem Moment gefangen, was auch immer es sein mag (eine atemberaubende Frau die auf Dich zukommt, ein wunderschöner Regenbogen am Himmel oder auch nur die Art wie Regentropfen auf dem Boden zerplatzen – Schönheit ist ein einzigartiges Gefühl.

 

Wie denkt Ihr über die deutsche Lifestyle- und Designkultur?

 

Jamie: Für mich ist deutscher Lifestyle und Design glatt, sauber, clever, funktionell und präzise.

 

Mark: Alles dreht sich um exzellente Ingenieurskunst und das ist genau mein Ding – ich liebe es! Ich besitze ein deutsches Auto und plane noch eins zu kaufen, weil dies meine eigenen Lifestyle- und Designideologien verkörpert.

 

 

Wer sollte eines von Euren Produkten kaufen und Euch anschließend einen Liebesbrief schicken?

 

Jamie: Zwei Antworten:

  1. männlich – Robert de Niro – und in dem Brief schreibt er, dass er liebt was    wir tun, nicht unbedingt, dass er mich liebt.
  2. weiblich – Eva Mendes – und ihr Liebesbrief dreht sich nur um mich

Mark: Jetzt, da sie sich von Ihrem Mann getrennt hat, würde ich mich freuen, wenn Jennifer Lopez in unser Studio läuft, überwältigt von meinen Charme und den neuen Big Head Memo kauft (während ich ihr das Ding verpacke, schreibe ich noch schnell meine Adresse auf die Verpackung). Zwei Wochen später erhalte ich den schönsten Liebesbrief aller Zeiten – sie drückt darin aus, wie sehr sie mich braucht und dass jeder Tag ohne mich schmerzhaft ist!


Jamie und Mark, wir danken Euch für dieses Gespräch.

Awards

Neuvorstellungen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0